Wohnort: Bielefeld
zwei Töchter (*2011 & 2016)
 
akademische Ausbildung
2014 Promotion am Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften (Bereich Sprachenlehr-/-lernforschung) an der TU Darmstadt (summa cum laude)
2008 Hochschulzertifikat „Schreibberatung“ an der PH Freiburg
2007 Diplomstudiengang Deutsch als Fremdsprache an der Philipps-Universität Marburg
2006 Magisterstudiengang Anglistik, Deutsch als Fremdsprache und Politikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg und der University of Limerick, Irland
   
berufliche Stationen
seit 2015

Akademische Rätin auf Zeit im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Bielefeld

(Elternzeit 08/2016-08/2017)

10/2020-
03/2021

Vertretung der Professur für Deutsch als Zweitsprache an der Universität Kassel

2007-2015

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft, Fachgebiet Sprachwissenschaft - Mehrsprachigkeit, an der TU Darmstadt

(Elternzeit 07/2011-01/2012)

2008-2013 Aufbau und Leitung des SchreibCenters an der TU Darmstadt
2006-2007 wiss. Hilfskraft an der Abteilung Deutsch als Fremdsprache der Philipps-Universität Marburg (Mitarbeit an den Projekten PICTURE und VIRTEX)
   

weitere Tätigkeiten

seit 2020 Mitglied der zentralen Gleichstellungskommission der Universität Bielefeld
seit 2020 Co-Supervisor im Promotionsprogramm ISPhD an der School of Modern Languages und Applied Linguistics an der University of Limerick, Irland
seit 2015 assoziiertes Mitglied am Centre for Applied Language Studies an der University of Limerick, Irland
seit 2008 Gutachterin für verschiedene nationalen und internationalen Zeitschriften, u.a. für die Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht (ZIF), Glottodidactica, das Journal für Schreibberatung, Journal of Academic Writing, Muttersprache
seit 1992 ehrenamtliche Engagement im Bereich Flucht und Migration
2009-2015 Sprecherin der AG Digitales Kompetenzportfolio für Lehramtsstudierende an der TU Darmstadt
2009-2013 Mitarbeit in der AG "Phasenübergreifendes Portfolio in der hessischen Lehrerbildung“

 

 

Preise
2015 Bremer Forschungspreis des AKS für wissenschaftliche Arbeiten zur Erforschung des Fremdsprachenlernens und -lehrens
2010

Athenepreis für Gute Lehre der TU Darmstadt, Fachbereich Gesellschaft- und Geschichtswissenschaften

2008

mit dem Projekt VIRTEX: European Label for Innovative Language Teaching in den Niederlanden

   
Stipendien
 
seit 2009 diverse Stipendien des DAAD für Kongressreisen
2020 Förderung aus dem Forschungsfonds der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)
2019-2021 Förderung aus dem Bielefelder Nachwuchsfonds
2015 DAAD Forschungsstipendium: Aufenthalt am Centre for Applied Language Studies an der University of Limerick, Irland
 2008 DAAD-Stipendium: Aufenthalt an der Washington State University, Pullman, USA
   
Mitgliedschaften

International Association of Multilingualism (IAM)

Gesellschaft für Angewandte Sprachwissenschaft (GAL)

Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)

Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF)
   

 

Impressum und Datenschutz