eMMA - elektronisches multimodales Austauschportfolio

Ein Forschungs- und Anwendungsprojekt mit Sabine Jentges, Radboud Universiteit Nijmegen, Niederlande, und Sylwia Adamczak-Krysztofowicz, Adam-Mickiewicz-Universität Poznan, Polen

Dieses Projekt begleitet Austausche von Schüler*innen und Studierenden mit multimodalen Erkundungs- und Reflexionsaufgaben und nutzt ein ePortfolio als Reflexions- und Dokumentationsinstrument. Die Studie im eMMA-Projekt konzentriert sich auf den Umgang von Lehrenden und Schüler*innen mit multimodalen Aufgaben und ihre Einstellung dazu.

Weitere Informationen folgen hier in Kürze.

Impressum und Datenschutz